Die gnostische Räucherung

  Die gnostische Räucherformel der Fraternitas Saturni

 

 

 

 

 

wenn du den Weihrauch auf die Kohlen gelegt hast, wende dich zum Meister vom Stuhl und schwenke das Räuchergefäß in seine Richtung :

 

 

 

hode hä sophia estin

 

 

 

jetzt gehst du deosil die Reihen ab und sprichst dabei :

 

 

 

charis hymin adelphoi

 

 

 

eiränä kai eleuteria

 

 

 

jetzt bist du wieder beim Meister vom Stuhl angekommen, schwenke das Räucher-gefäß zu ihm und spreche :

 

 

 

ho ofis ho archaios

 

 

 

ho drakon ho megas

 

 

 

ho ähn

 

 

 

kai ho oon

 

 

 

kai ho soon

 

 

 

eis tus aionas toon aionoon

 

 

 

meta to pneumatos su

 

 

 

 jetzt frage den Mstr. v. St. :

 

 

 

Recte dixi  ?

 

 

 

er antwortet :

 

 

 

Recte dictum est